Was ist Powerlifting? Teil 1: Eine kurze Einführung. ..

Powerlifting, auch Kraftdreikampf genannt, ist eine Kraftsportart und besteht aus den drei sogenannten Powerlifts.

Der Kniebeuge

IMG_2271

Dem Bankdrücken

IMG_0985

Dem Kreuzheben

IMG_2553

Diese werden im Wettkampf mit einer Wiederholung ausgeführt, wobei jeder Lifter drei Versuche hat und mit jedem gültigen Versuch das Gewicht steigert. Der erste Versuch ist der leichteste und der Letzte sollte der schwerste sein. Die jeweils schwersten,gültigen Lifts in diesen drei Powerlifts fliessen in die Gesamtwertung, dem sogenannte Total ein.

Der Athlet, die Athletin mit dem höchsten Total in ihrer Gewichts- und Alterklasse gewinnt in dieser.

2 Kommentare bisher. Was sagst du dazu?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *