Vitamin-D-Mangel

In den Wintermonaten die Sonneneinstrahlung nutzen und nach draußen gehen! (Fotografie oben: Sonnenaufgang am Phoenixsee in Dortmund) Allerdings ist die Wirksamkeit, der für die Vitamin-D-Bildung so wertvollen Strahlung, im Winter eher zu vernachlässigen.

 

 

Vitamin-D- MANGEL
Gerade IN DER DUNKLEREN WINTERZEIT SIND (VOR ALLEM ÄLTERE) DEUTSCHE AUFGRUND DER GERINGEN SONNENEINSTRAHLUNG NICHT AUSREICHEND MIT VITAMIN D VERSORGT.
Der DURCHSCHNITTLICHE VITAMIN-D-SPIEGEL DER DEUTSCHEN LIEGT JE NACH JAHRESZEIT ZWISCHEN 16 UND 24 µg/L; DER IDEALE BEREICH SOLLTE ZWISCHEN 40 UND 80 µg/L LIEGEN.
 1)  Wie WIRD VITAMIN-D GEBILDET?
Durch SONNENEINSTRAHLUNG (UV-STRAHLUNG) WIRD BIS ZU 90% VITAMIN D IN DER HAUT GEBILDET (10% WENIGER KLEIDUNG IM SOMMER FÜHREN SCHON ZU EINEM ANSTIEG DES VITAMIN-D-SPIEGELS!), ABER: DAS BUNDESAMT FÜR STRAHLENSCHUTZ EMPFIEHLT ZUR AUSREICHENDEN BILDUNG VON VITAMIN D 2-3 MAL PRO WOCHE GESICHT, HÄNDE UND ARME UNGESCHÜTZT DER SONNE AUSZUSETZEN. Und ZWAR FÜR CA. 12 MIN BEI HAUTTYP II UND EINEM UV-INDEX VON 7, der HIERZULANDE NUR IM JUNI UND JULI ERREICHT WIRD.
Der RESTANTEIL  (um die 10%) KANN DURCH NAHRUNG AUFGENOMMEN WERDEN: z.B. DURCH FISCH, EIER ODER MILCH! DAS GEWÜRZ KURKUMA HAT EINEN HOHEN VITAMIN D-ANTEIL.
2)  Was BEWIRKT VITAMIN D- MANGEL?
Krankhafte AUSWIRKUNGEN AUF DIE KNOCHEN- (Z.B. KNOCHENBRÜCHE) UND ZAHNGESUNDHEIT (SCHLECHTERE ZÄHNE, ZAHNSCHMERZEN ODER ZAHNFLEISCHSCHWUND), RISIKOFAKTOR FÜR DIE ENTWICKLUNG VON BEIDEN TYPEN DIABETES, ERHÖHUNG DER KARDIOVASKULÄREN MORTALITÄT UND DES BRUST-, DARM- UND PROSTATAKREBSRISIKOS.
(DIE DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR ERNÄHRUNG ZITIERT EINE STUDIE (s.u.)  NACH DER EINE ANHEBUNG UM 60 NG/ML 82% WENIGER RISIKO FÜR DARMKREBS BEDEUTEN WÜRDEN.)
Die EMPFEHLUNG WÄRE DEMNACH DEN VITAMIN-D-STATUS PRÜFEN ZU LASSEN UND EVENTUELL DURCH NAHRUNGSERGÄNZUNG EINEN ZIELWERT ZWISCHEN 40 UND 80 NG/ML 

Quellen:

  1. https://www.dge.de/fileadmin/public/doc/ws/stellungnahme/DGE-Stellungnahme-VitD-111220.pdf
  2. http://www.aerztezeitung.de/includ es/pdf/mwi2015-pdf/vitamin-d-mangel.pdf
  3. http://www.zentrum-der-gesundheit.de/vitamin-d3-mangel-ia.html

Deine Meinung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *